Feuerwehr Sorghof erhält neues Löschfahrzeug

Sorghof: Am 23.02.2015 konnte die Feuerwehr Sorghof ein neues Löschfahrzeug in Empfang nehmen. Es handelt sich hierbei um ein sogenanntes Mttleres Löschfahrzeug ( MLF ), welches durch die Firma Magirus aus Ulm ausgeliefert wurde. Aufgebaut ist das Fahrzeug auf einem Iveco Daily, der über ein zulässiges Gesamtgewicht von 7,2 Tonnen verfügt. Dadurch wird die Grenze von 7,5 Tonnen nicht überschritten und hat zur Folge, dass das Fahrzeug auch mit dem Feuerwehrführerschein bewegt werden darf. Das MLF verfügt über einen Allradantrieb, der das Fahrzeug zu einem kompakten und wendigen Einsatzmittel macht. Als Beladung verfügt das MLF neben der DIN – Beladung unteranderem  über einen elektrisch betriebenen Lüfter, eine Wärmebildkamera, eine im Fahrzeug verbaute MobiE mit 7,5 KVA und eine Ruhl FireEx Netzmittelanlage, einen Türöffnungssatz und einen Wasserwerfer. Die 4 Atemschutzgeräte sind im Mannschaftsraum untergebracht. Zur Brandbekämpfung steht ein 1000 Liter Löschwasserbehälter zur Verfügung. Um ein einheitliches Design zu schaffen, wurde während Fahrzeugübernahme im Werk die Beklebung des MTW an die des MLF angepasst.

2016 02-ffsogrhof mlf2

2016 02-ffsogrhof mlf

2016 02-ffsogrhof mlf3