Flächenbrand Haghof – Auch hier verhindern Feuerwehren durch schnelles Eingreifen Brandausbreitung auf angrenzenden Wald

2022 07 26 BrandHaghof 1

Auch in Haghof, einem Ortsteil der Gemeinde Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg, kam es am fürhen Dienstagnachmittag zu einem Flächenbrand. Am „hinteren“ Haghof war ein örtlicher Landwirt gerade über der Ernte seines Feldes als wieder mal vermutlich durch die Erntemaschine der Brand ausgelöst wurde. Den Mähdrescher konnte der Landwirt auch hier umgehend noch in Sicherheit bringen. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren konnte auch hier erneut schlimmeres verhindert werden. Vor allem die Ausbreitung des Feuers auf den direkt angrenzenden Wald konnte erfolgreich verhindert werden. Auch in Haghof eilten wieder einige Landwirte Güllefässern an die Einsatzstelle. Nach rund einer Stunde war der Brand gelöscht. Rund ein halbes Hektar Ackerfläche brannte nieder.

2022 07 26 BrandHaghof 2

Die Einsatzleitung lag in den Händen des Zugführers der Feuerwehr Neukirchen Michael Lösch ihm stand Kreisbrandmeister Christian Meyer aus Edelsfeld zur Seite. Insgesamt waren die Feuerwehren aus Holnstein-Mittelreinbach, Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg, Röckenricht und Edelsfeld mit 7 Einsatzfahrzeugen und rund 50 Feuerwehrkräfte im Einsatz. Zur Absicherung der Rettungskräfte stand eine Rettungswagen des roten Kreuzes parat.

Bilder und Text: Jürgen Leißner