Junge Mitglieder entscheiden sich für Ehrenamt.

Jahreshauptversammlung der FF Seugast am Dreikönigstag mit Neuwahl der Vorstandschaft.

Zur traditionellen Jahreshauptversammlung am Dreikönigstag trafen sich die Mitglieder der Feuerwehr im Sportheim der DJK Seugast.

Zur Mitgliederversammlung konnte die Vorsitzende die beiden Bürgermeister Helmut Klier und Klaus Meißner, die auch Mitglieder in der Feuerwehr sind, sowie Kreisbrandrat Fredi Weiß, Kreisbrandinspektor Martin Schmidt und Kreisbrandmeister Marco Weiß begrüßen.
Neben den Rechenschaftsberichten stand dieses Jahr die Neuwahl der Vorstandschaft auf dem Programm.
Vorsitzende Isolde Schmidt informierte die Mitglieder über den aktuellen Mitgliederstand, sowie über die Vereinstätigkeiten im abgelaufenen Vereinsjahr. Besonders erwähnenswert war der traditionelle Florianstag, der besonders gut besucht war. Der Preisschafkopf am Gründonnerstag ist und bleibt Tradition, so Schmidt.
Die Kommandantur berichtet über 5 Einsätze im vergangenem Jahr. Der Schwerpunkt lag im Bereich der technischen Hilfeleistung. Kommandant Dieter Graf monierte das rücksichtslose Verhalten der Verkehrsteilnehmer bei Straßensperrungen oder halbseitigen Sperrungen.
Zitat Graf: „Bei halbseitigen Sperrungen muss man aufpassen, dass man nicht über den Haufen gefahren wird, so rücksichtlos sind die Autofahrer.“
Weiterhin berichtete der Kommandant über zahlreiche Ausbildungsstunden, die die aktive Wehr absolvierte um für die Einsätze bestens gerüstet zu sein.
Jugendwart Fabian Prösl informierte die Mitglieder, dass sich derzeit 14 Jugendlichen in der Jugendfeuerwehr befinden und das sehr erfreulich sein. Alle 14 Jugendlichen sind hochmotiviert bei der Sache.
Bei der anstehenden Neuwahl kam folgendes Ergebnis zu stande:

1. Vorsitzende: Isolde Schmidt
2. Vorsitzender: Andreas Götz
Kassier: Martin Obitz
Schriftführerin: Maria Kraus
Stellv. Schriftführerin: Nicole Rösch
Beisitzer Merkl Alfons jun., Stefan Müller, Jörg Weich, Michael Graßler, Tobias Rösch, Stefan Spörrer
Aktivenvertreter Fabian Prösl
Passivenvertreter Gerhard Wurzelbacher
Jugendvertreter Nicole Rösch
Kassenprüfer. Helmut Klier und Thomas Macke

Besonders zu erwähnen ist, dass sich sehr viele jünger Mitglieder dazu entschieden haben, ein Ehrenamt zu übernehmen. Dies ist in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverständlich, so die Vorsitzende.
Bürgermeister Helmut Klier und Kreisbrandrat Fredi Weiß gratulierten der neugewählten Vorstandschaft und wünschten ihnen immer eine glückliche Hand bei ihren Entscheidungen. Die beiden Redner dankten der aktiven Wehr für ihre Einsatzbereitschaft Dienst am Nächsten zu leisten. KBR Weiß fügte noch an, dass die Gemeinde weiterhin Ausrüstung für die Feuerwehren bereitzustellen, damit im Ernstfall gut agiert werden kann.

2018-01 ffseugast jhv

Sitzend v.l.n.r. Nicole Rösch, Vorsitzende Isolde Schmidt, Maria Kraus
Mittlere Reihe v.l.n.r. Thomas Macke, Martin Obitz, Dieter Graf, Stefan Spörrer, Stefan Groher 2. Bgm. Helmut Klier
Hinten v.l.n.r. Michael Graßler, Stefan Müller, Fabian Prösl, Tobias Rösch, Andreas Götz, Jörg Weich