Kameradschaftsabend FF Seugast

1. Vorsitzende Isolde Schmidt konnte beim diesjährigen Kameradschaftsabend der Freiwilligen Feuerwehr Seugast viele Mitglieder und Gäste im Sportheim begrüßen, darunter die neuen Führungskräfte aus dem KBI-Bereich 5, Kreisbrandinspektor Martin Schmidt, Kreisbrandmeister Marco Weiss, sowie Schiedsrichter Horst Kellner.
Nach dem gemeinsamen Essen eröffnete Kommandant Dieter Graf den Ehrenabend mit einem kurzen Bericht zum Stand bei der aktiven Wehr, der Situation zur Neubeschaffung eines TSF und der Platzsituation im Gerätehaus.
Es folgte die Übergabe von Urkunden und Verleihung von Abzeichen.
So erhielten die 5 neuen Jugendfeuerwehrler Samuel Schmidt, Jan Obitz, Simon Obitz, Kilian Kraus und Hanna Merkl aus den Händen der Führungskräfte, sowie Bürgermeister Norbert Bücherl ihr erstes Abzeichen – die Jugendflamme in Bronze.
Weiter konnten  Abzeichen für den Wissenstest 2016 in Stufe 3 und 4 an Bastian Götz, Michael Merkl, Philip Prösl und Patrick Steen übergeben werden.
Für die erfolgreiche Teilnahme am Funklehrgang erhielten die anwesenden Michael Graßler, Maria Kraus und Nicole Rösch ihre Lehrgangszeugnisse.
Zum Schluss dieses Programmpunktes durfte Nicole Rösch nochmals auf die Bühne. Kommandant Dieter Graf beförderte sie zur Feuerwehrfrau.
Nach einer kurzen Pause begann Vorsitzende Isolde Schmidt mit der Ehrung langjähriger Mitglieder.
Sie konnte mit Unterstützung der Führungskräfte und Bürgermeister Bücherl den anwesenden Kameraden Jörg Weich, Andreas Götz, Erhard Rupprecht und Joseph Lorenz die Urkunden für 25-jährige Vereinsmitgliedschaft überreichen. Für 50 Jahre Treue zum Verein wurden Josef Grassler und Ehrenkommandant Gerhard Wurzelbacher geehrt. Die Urkunde für 60-jährige Vereinsmitgliedschaft erhielten Rudolf Reil und Georg Ebensberger.
Gut gelaunt konnte an Georg Kraus die Urkunde für 70 Jahre Mitgliedschaft bei der Freiwilligen Feuerwehr Seugast übergeben werden. Georg Kraus ist einer von 3 noch lebenden Kameraden, welche bei der Wiedergründung nach dem Krieg dabei waren. Die beiden Kameraden Andreas Peter und Josef Lehner hatten sich aus gesundheitlichen Gründen entschuldigt. So eine Ehrung gab es in Seugast noch nie, so Vorsitzende Isolde Schmidt.
Bevor der gemütliche Teil des Abends begann sprachen noch Bürgermeister Norbert Bücherl und Kreisbrandinspektor Martin Schmidt ein paar Grußworte. Sie gratulierten den Geehrten und Ausgezeichneten  für ihre Leistungen und dankten den Kameradinnen und Kameraden für den Dienst am Nächsten.

2017-10 ffseugast

Mitglieder 25 Jahre Mitgliedschaft im Verein vordere Reihe von links, Andreas Götz, Erhard Rupprecht, Joseph Lorenz, Jörg Weich,
hintere Reihe,  Kommandant Dieter Graf, Vorsitzende Isolde Schmidt, Bürgermeister Norbert Bücherl, Kreisbrandmeister Marco Weiss, Kreisbrandinspektor Martin Schmidt

2017-10 ffseugast1

Mitglieder 50 – 70 Jahre Mitgliedschaft im Vereinvordere Reihe von links, Ehrenkommandant Gerhard Wurzelbacher (50), Georg Ebensberger (60), Georg Kraus (70),
Rudolf Reil (60), Josef Grassler (50), hintere Reihe, Vorsitzende Isolde Schmidt, Kommandant Dieter Graf, Bürgermeister Norbert Bücherl,
Kreisbrandmeister Marco Weiss, Kreisbrandinspektor Martin Schmidt

2017-10 ffseugast3

Wissentest Stufe 3 und 4 vordere Reihe von links, Oliver Voigt, Patrick Steen, Bastian Götz, Michael Merkl, Philipp Prösl,
hintere Reihe, Kommandant Dieter Graf, Bürgermeister Norbert Bücherl, Kreisbrandmeister Marco Weiss, Kreisbrandinspektor Martin Schmidt

2017-10 ffseugast2

Leistungsabzeichen Deutsche Jugendflamme Bronze vordere Reihe von links, Kilian Kraus, Jan Obitz, Hanna Merkl, Simon Obitz, Samuel Schmidt,
hintere Reihe, Bürgermeister Norbert Bücherl, Kommandant Dieter Graf, Kreisbrandmeister Marco Weiss, Kreisbrandinspektor Martin Schmidt