Große Augen bei Besichtigung des HLF 20/16 der FF Freudenberg

Um den Dialog mit der älteren Generation zu verbessern, gibt es Seniorenabende der Feuerwehr Lintach. An diesem Seniorenabend nahmen wieder viele Senioren teil.

Vorstand Tobias Göbl konnte dazu über 15 Senioren dazu begrüßen. Als besonderes Schmankerl galt es diesmal, das neue HLF 20 /16 der FF Freudenberg zu besichtigen. Zunächst wurde den älteren Kameraden das frisch gestrichene Gerätehaus und der neue Anbau an der Garage gezeigt. In diesem Anbau werden u. a. Sandsäcke, Ölbinder und andere Verbrauchsmaterialien, die nicht nur für die Ortsfeuerwehr, sondern auch für andere Wehren gelagert werden. Seit kurzem erstrahlt das Gerätehaus in einem grauem Grundton mit dazugehörigen roten Umrandungen der Fenster und Türen. Dies gefiel auch den Senioren sehr gut. Die Erneuerung der Fassadenfarbe war wegen des Alters des Anstrichs dringend nötig geworden. Danach erklärte 2. Kdt. Benjamin Weiß den aufmerksamen Zuhörern das Freudenberger Fahrzeug. Alle Nachfrage konnte beantwortet werden. Unterstützend war auch der Freudenberger Kdt. Armin Daubenmerkl bei den Lintachern. Er erläuterte anschaulich den Weg von der Planung, der Beschaffung, der in Dienststellung bis hin zu den vielen Übungsstunden, welche sich auf über 1000 Übungsstunden beliefen. Da das Fahrzeug eine vielfältige Ausrüstung besitzt, um für den Fall der Fälle gewappnet zu sein, ist es nötig mit allen Gerätschaften zu üben. Alle Senioren staunten über die vielen Ausrüstungsgegenstände und die vielfältigen Aufgaben der Wehr

Die Kdt. Göbl W und Weiß B. zeigten in einer kleinen praktischen Demonstration die „Chiemsee“ Schmutzwasserpumpe in Einsatz.

Nun folgte der gemütlichere Teil des Abends. Im Schulungsraum gab es die allseits beliebten sauren Bratwürstl. Danach gab es die viele Bilder vom Brand im Januar zu sehen. Danach wurde gehörig über die „alten“ Zeiten philosophiert.

Aus den Rückmeldungen der Senioren, war schnell klar, es soll auch einen Seniorenabend 2016 geben.

2015 10 07-fflintach

2015 10 07-fflintach1

2015 10 07-fflintach2

Die Feuerwehrsenioren der Lintacher Wehr bei der Besichtigung des HLF der FF Freudenberg. In der Bildmitte sind die zwei Ehrenmitglieder Altbürgermeister Probst und Dr. Schmid zu sehen